050615 #castivals15 Hannover

Samstag, 6. Juni 2015 | |

Bild von Casper's Facebookpage

Hallo :)

Bin gerade richtig motiviert euch von dem Konzert gestern zu erzählen. Also mach ich das doch, bevor meine Motivation wieder verschwindet :D Erstmal muss ich sagen, dass das eines der besten Konzerte war, bei dem ich je war! Ich werde einfach mal chronologisch vorgehen, sonst wird das wahrscheinlich alles ein bisschen zu durcheinander.
& bevor es richtig los geht nochmal ein rießen großes Dankeschön an die liebe Lena, dass sie mir die Karte geschenkt hat und mir das damit ermöglicht hat. Danke, danke, danke. Ein Traum wurde wahr, dank dir *-* Und da ich mir ziemlich sicher bin, dass du das liest, ganz viel Liebe an dich!
Los geht's!

Die Anreise 
Wir haben uns Zugtickets gebucht, damit wir auch so schnell wie möglich in Hannover sind. Und da das dann unser Glückstag war, nicht, hatte unser Zug dann gut eine halbe Stunde Verspätung. Das hat uns dann schon ein wenig geärgert, aber wir sind doch dann ganz gut nach Hannover gekommen :) In Hannover mussten wir dann erstmal schauen, wie wir zum Expo Plaza kommen und sind dann zur U-Bahn-Station. Einmal mussten wir umsteigen und da durften wir dann auch noch ein wenig warten. Genau als wir gekommen sind, wurde an der U-Bahn-Station eine Durchsage gemacht, dass es Probleme im Tunnel gäbe und deswegen stehen die Bahnen gerade still. Man muss schon sagen, wir hatten echt Glück :D Nach einiger Zeit ging es dann weiter und natürlich war die Bahn voll von anderen Konzertgängern, deswegen war die Luft auch echt stickig. 20 Minuten Bahn fahren und dann waren wir schon da :) Es waren auch schon einige Leute da. Die Schlange war auch schon ganz gut lang, da man aber in der Sonne stehen musste, haben wir uns nicht angestellt sondern in den Schatten gesetzt. Als dann um 17:30 Einlass war, haben wir uns einfach ein bisschen reingedrängelt und sind auch ziemlich schnell reingekommen.

Das Konzert
Wir waren gut eine Stunde bevor es losgehen sollte auf dem Platz und haben uns natürlich ziemlich weit nach vorne gestellt. Die Stunde haben wir uns dann ganz gemütlich auf den Boden gesetzt, mehr oder weniger gemütlich und gewartet.
Um 19 Uhr ging es dann mit KIZ los und wir standen echt ganz gut! Begeistern konnte ich mich nicht für die Gruppe, werde ich wahrscheinlich auch nie tun. Aber die anderen Leute waren ziemlich begeistert und sind richtig abgegangen. Der Auftritt ging so ungefähr eine halbe Stunde und dann wurde für Kraftklub aufgebaut, das hieß dann also wieder ein wenig warten. Aber die Wartezeit war echt voll okay :)
Als Kraftklub dann auf die Bühne kam, wurde die Stimmung noch besser und ausgelassener. Und der Auftritt war echt gut. KK wurde richtig gefeiert und ich habe kaum jemanden gesehen, der nicht 'mitgemacht' hat :) Daumen hoch an Kraftklub! Und schon war die nächste Umbaupause an der Reihe und ich wurde immer gespannter!
Casper sein Auftritt musste natürlich ordentlich eingeleitet werden, wie das bei fast allen Konzerten immer ist, das eine relativ lange Zeit Musik läuft und alle klatschen oder schreien. Als Cas dann endlich auf die Bühne gekommen ist, ist das Publikum ziemlich ausgerastet. Mit 'Ascheregen' hat er sein Konzert eingeleitet und das war ein richtig guter Anfang :) Die Stimmung wurde von Lied zu Lied besser und besser. Nach einiger Zeit ist Cas dann von der Bühne und die Band hat während der Zeit immer weiter gespielt. Ein Feuerwerk begann, das wa ja schonmal ziemlich cool und sah echt gut aus :) Plötzlich zischten dann zwei Raketen an Seilen zu einer anderen 'Bühne' und Cas befand sich auf dieser. Sein Auftritt ging ab sofort von dieser Bühne auf einem Dach weiter, eine ziemlich gute Idee wie ich finde und auch Leute die weiter hinten standen, konnten ihn wahrscheinlich so besser sehen. Auf dieser Bühne sang er dann einige Lieder, bis es dann auf der Hauptbühne weiter ging, wo wir dann noch auf ihn warten durften.
Dort hat er dann noch einige ziemlich geniale Lieder gesungen. Zum Ende hin stand ich dann sogar in der 4. Reihe und hatte einen super Blick. Bilder habe ich nicht gemacht, da ich das Konzert voll und ganz genießen wollte :) Falls ihr davon etwas sehen wollt, dann einfach mal googln oder bei Facebook schauen!
Leider mussten wir schon ein wenig eher gehen und konnten so das Ende nicht mehr miterleben, aber das war wohl nochmal ziemlich gut, nach den Bildern zu urteilen. Aber wir mussten unseren Fernbus bekommen und noch zum Bahnhof zurück.
Man hat richtig gemerkt, wie Casper diesen Auftritt genießt. Er legt einen echt guten Auftritt ab, tanz mit, fordert das Publikum, das was ein guter Künstler machen sollte. & vor allem hat er sich bedankt, was ich super menschlich finde. Er hat sich eigentlich bei allen bedankt, bei den Technikern, den Organisatoren, Verkäufern, seiner Band und und und .. Außerdem hat er sich gegen Sexismus, Rassismus und Faschismus mit seinem Lied 'Mittelfinger hoch' ausgesprochen. Gute Aktion, Cas!
Sonst zum Konzert: Ich fand es ganz gut, dass in den vorderen Reihen immer mal wieder Wasser verteilt wurde von der Security, weil man schon gemerkt hat, wie verdammt warm es ist und sich das vor allem auf die vorderen Reihen auswirkt, die dann die Stunden immer dort bleiben, mitmachen und sich kein trinken holen. Außerdem haben die Künstler dann ab und zu nochmal offene Wasserflaschen ins Publikum geworden. Als kleine Erfrischung war das auch nicht schlecht :)

Fazit
Alles in allem, war es ein richtig gutes Konzert mit super Auftritten, einer tollen Organisation und geilen Künstlern. Für alle die Casper mögen, ich kann euch auf jeden Fall die castivals empfehlen, das Geld lohnt sich dabei echt total und vor allem weil ja noch 1 oder 2 andere Künstler auftreten.
Es war ein wirklich unglaublicher Abend und deswegen ein großes Dankeschön an alle Organisatoren, die das ermöglicht haben und auch an KIZ und Kraftklub. Aber vor allem Danke an Benjamin Griffey und seine Fans, die den Abend noch unvergesslicher gemacht haben.



Woooow, das Review ist schon ziemlich lang geworden, aber es gab ja auch viel zu erzählen :) Hoffe es hat euch gefallen und wenn ihr mehr sowas wollt, dann schreibt mir das doch gerne. Ich war ja vergangene Woche auch auf einem Konzert und werde nächstes Wochenende wieder auf einem sein, also falls ich davon noch berichten wollt, sagt mir das :)
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend <3

Kommentare:

  1. oh, das klingt nach einem wirklich tollen Konzert :)
    Ich hab die Tattoos bei Primark gekauft, einfach erstmal zum Ausprobieren :)
    Liebe Grüße
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

    AntwortenLöschen
  2. Süß <3
    War echt megaaa mit dir da *~*

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich gut an! Hoffe du hattest Spaß :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. soweit ich das weiß gibt es die aber auch bei Amazon relativ günstig oder manchmal sogar bei Netto oder 1 Euro Shops :)
    Liebe Grüße
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner, ausführlicher Bericht. Klingt nach einer Menge Spaß.
    Obwohl es so gar nicht meine Richtung ist, liebe ich Casper ja ziemlich.. Habe ihn auch schon mal life gesehen.
    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  6. Ich war auch auf einem Clubkonzert von Casper und es war der absolute WAAAhnsinn!

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsch' dir dann schon mal viel Glück für dein Abitur. Danach
    wirst du dich so wunderbar fühlen, glaub mir! :p
    Und danke für deinen lieben Kommentar <3

    Fabienne <3

    AntwortenLöschen
  8. Danke :) Ja, waren wir :) Ich liebe den Englischen Garten. Vor allem mag ich es total am Eisbach zu sitzen und den Surfern zuzugucken :)
    xx

    AntwortenLöschen
  9. Das sind echt tolle Bilder :) Ich wünsche dir viel Erfolg fürs Abi

    AntwortenLöschen
  10. Echt nicht? Musst du dir unbedingt angucken, wenn du mal wieder in München bist. :)
    Bei Youtube gibts auch ein paar richtig coole Videos davon :D
    xx

    AntwortenLöschen
  11. Ohja, da sagst du was. Seelen wollte ich auch schon seit längerer Zeit lesen, aber war ganz drüber hinweg gekommen. Also danke für den Tipp :)
    Liebe Grüße
    Lea
    HIER GEHTS ZU MEINER BLOGPARADE

    AntwortenLöschen
  12. Da hast du wohl recht, dass Allgemeinbildung einerseits interessant als Fach ist, es aber zu weit gefasst ist, wobei ich mir eben noch die Mehrbelastung der Lehrer dazudenke - wie bildest du jemanden in Allgemeinbildung aus? Spielst du Stadt - Land - Fluss? Prügelst du sie durch Steuererklärungen? Oder machst du was ganz anderes? Das stellt sich mir dabei als Frage. :D

    Liebst,
    Tabea

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe Casper auf dem Sziget gesehen und er war einfach unglaublich. ♥♥

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  14. Leider ist es so, dass bei einer Zusatzprüfung beide Noten verrechnet werden - also
    kannst du dich auch verschlechtern. Blöde Regelung!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  15. Ohh du warst da! Wie genial. Ich wollte mir eigentlich Karten für Hamburg holen, aber da wird Haftbefehl hinkommen und so gern ich Casper auch hab... Haftbefehl unterstütz ich nich :D Ich hab Cas halt auch schon 2 Mal live gesehen und da kann ich auch noch ein bisschen auf ein anderes Konzert warten. Das wird ja nicht das letzte gewesen sein :)

    Toller Bericht darüber und super, dass es dir so gut gefallen hat!!

    Ahoi ♥

    AntwortenLöschen
  16. Super cooler Post, hört sich nach einem klasse Abend an!
    Kraftklub habe ich auf Rock am Ring auch live gesehen, die waren der absolute Hammer :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. danke dir :) Ja, Andalusien ist wirklich toll, das kann man einfach nicht anders sagen :)
    Liebe Grüße
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

    AntwortenLöschen
  18. ohh bin ich neidisch! :D ich finde casper und vorallem seine Konzert echt toll :)

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :)
Ich bitte um konstruktive Kritik!
Spam oder Beleidigungen werden sofort gelöscht! ;)